Wir

Unter dem Namen sonority arts arbeiten wir, Malte und Niklas Melcher, gemeinsam als freischaffende Komponisten und Arrangeure. Ein besonderer Fokus von uns liegt auf der Zusammenarbeit mit anderen Kunst- und Medienschaffenden. So komponierten und produzierten wir in den letzten Jahren die Musik zu zahlreichen, zum Teil preisgekrönten, Kurzfilmen und Dokumentationen. Als Arrangeure haben wir unter anderem mit der Europäischen Filmphilharmonie und zuletzt vermehrt mit den Münchner Filmfonikern sowie den “FMS - Film Music Services” zusammen gearbeitet. Unsere Bearbeitungen kamen dabei europaweit zur Aufführung, unter anderem durch das London Symphony Orchestra, das Gewandhausorchester Leipzig oder die Münchner Symphoniker. Uns ist wichtig, dass unsere Musik immer präzise auf das jeweilige Projekt zugeschnitten ist. Nur eine passgenaue Musik kann die Dramaturgie eines Films, den Wiedererkennungswert eines Podcast-Jingles oder das Identifikationspotenzial eines guten Werbe- oder Imagefilms voll zur Geltung bringen. Als Künstler legen wir Wert auf authentische Musik, die sich vom generischen Underscore abhebt.

Mehr über uns?

Kurzbiografien

Aktuelles

Premiere: Rechtsfindung

Vor wenigen Wochen hatte nun endlich der Debutfilm „Rechtsfindung“ von Johannes Hör seine Premiere in der Folkwang Universität der Künste Essen. Wie zuvor schon berichtet, hatten wir vor allem im Sommer dieses Jahres an dem Soundtrack zu dieser spannenden Theaterverfilmung gearbeitet.Wir freuen uns auch an dieser Stelle schon einmal verraten zu können, dass wir zur […]

FILMFONIKER: Movie Night 2022

Ende November haben die Filmfoniker bei ihrer komplett ausverkauften Movie Night 2022 unser Arrangement von Lorenz Dangels fantastischer Musik zum 2021 erschienenen Film „Tides“ mit großem Erfolg in der Isarphilharmonie München uraufgeführt. Die gut 10-minütige Suite wurde von uns im Vorfeld aus Stücken und Ausschnitten des hybriden Originalsoundtracks zusammengestellt und anschließend für großes Symphonieorchester und […]

Pfusch

Mittlerweile Folge 03! Seit ca. sechs Jahren läuft das Projekt Pfusch nun schon. Nachdem wir für die Folgen 01 und 02 neben der Titelmusik auch kleinere Übergangsstücke komponiert haben, dürfen wir auch für diese Folge wieder neues musikalisches Material entwickeln.

Mehr

Musik


(Sollte der Player nicht laden, bitte einfach die Seite neu laden, danke!)
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Kontakt

Bei Fragen etc. könnt ihr uns hier eine Email schreiben. Alternativ einfach das Kontaktformular unten nutzen!

    Kurzbiografien

    Für eine Kurzbiografie über uns einfach unten klicken...